Yomna aus Syrien

Yomna aus Syrien

Während des syrischen Bürgerkrieges hatte Yomna in ihrem Land bereits siebenmal ihr Zuhause verloren. Immer wieder musste sie umziehen. Doch sicher war es am Ende nirgendwo. Und so entschloss sich die Familie, Damaskus den Rücken zu kehren und nach Deutschland zu gehen. Yomnas Ehemann wollte seine Lieben jedoch zunächst nicht der risikoreichen Flucht aussetzen und zog allein los. Über den Iran und die Türkei nahm er den üblichen Weg zu Fuß sowie übers Meer nach Europa. Nach vielen kräftezehrenden Monaten kam er Mitte 2015 in Berlin an. Dort versuchte der Flüchtling, schnellstmöglich Deutsch zu lernen und eine Wohnung für seine Familie zu finden. Ein knappes Jahr später war es endlich soweit: Yomna und ihre zwei kleinen Töchter konnten nachkommen.

Deutsche Sprache für Flüchtlinge Schlüssel zur Arbeit

Die Assistentin für Agrarwissenschaften ist mehr als froh, ihre Kinder nun in Sicherheit zu wissen. Und Deutschland gefällt ihr richtig gut. Nur anfangs hatte die eigentlich aufgeschlossene und kommunikative Yomna zu kämpfen – nämlich mit der Sprache. Wie bei vielen anderen Flüchtlingen erschwerte ihr das anspruchsvolle Deutsch die Suche nach einem passenden Job merklich. Auf Empfehlung einer Freundin kam sie im Herbst 2017 zum Berufseinstiegstraining Care Forward und war sofort begeistert. Sie gewann einen Einblick in das deutsche Arbeitsrecht, lernte Berufsbilder im Pflege- und Erziehungsbereich kennen und erhielt obendrein tatkräftige Unterstützung bei der Jobsuche.

Im Laufe des Care Forward-Trainings entschied sie sich für den Beruf der Gesundheits- und Krankenpflegerin. Nun beginnt Yomna ihr Praktikum an einer großen Berliner Klinik, sieht für ihr Leben wieder eine erfüllende Perspektive und will mit dem neuen Beruf ein Stück der Care Forward-Hilfe zurückgeben. Erst einmal klemmt sich Yomna aber mit vollem Ehrgeiz hinter ihren Deutschkurs. Sie weiß: Nur wer die Sprache beherrscht, kann als Flüchtling in der Arbeit voll durchstarten.

Zeina: Deutschkurs für den neuen Job
>> Hier mehr erfahren
Nour: Lehrerin mit Pflegeinteresse
>> Hier mehr erfahren
Mojgan: Ein großes Herz für Kinder
>> Hier mehr erfahren
Amal: Haushaltshilfe gesucht?
>> Hier mehr erfahren
Feryal: Lehrerin und Englischprofi
>> Hier mehr erfahren
Anmelden & informiert bleiben